Tätigkeiten des Fördervereins

Aktionen und Veranstaltungen

Bereits seit 2003 führt der Verein traditionell nach dem Gottesdienst zum ersten Advent in der Emmauskirche, an dem die Kinder der KiTa gestaltend teilnehmen, einen Kuchen- und Suppenverkauf durch. Seit 2017 werden in diesem Rahmen auch Weihnachtskarten verkauft, dessen Motive von den Kindern der KiTa gestaltet werden. Seit 2016 veranstaltet der Verein außerdem zweimal im Jahr den Kindersachenflohmarkt in der Auferstehungskirche. Zu St. Martin organisiert der Verein den Glühweinverkauf nach dem Umzug.

Unterstützung und Investitionen

Mit den erzielten Erlösen, die unmittelbar den Kindern zugutekommen, wurden bisher Turngeräte, Musikinstrumente, Arbeits- und Bastelmaterialien, ein CD-Spieler sowie eine mobile Musikanlage, Spielzeug, Bücher, verschiedene Ausflüge und Aktionen finanziert. 

Konkrete Ausflüge führten beispielsweise zum Kölner Zoo, ins Theater, auf den Bauernhof sowie zur Kartoffelernte “Die tolle Knolle” auf dem Gut Paulinenwäldchen. Unterstützte Aktionen waren zum Beispiel der Besuch eines Spinnenzüchters samt Tieren sowie der Besuch einer Hundetherapeutin. Diese Ausflüge und Aktionen werden wiederholend durchgeführt und teilweise jährlich/zweijährlich durchgeführt und finanziert. 

Darüber hinaus  werden auf Grund der örtlichen Nähe jährlich Jahreskarten für den Aachener Tierpark Euregiozoo zur Verfügung gestellt. Als bisher größtes Projekt war der Verein 2010 maßgeblich an der Neugestaltung des Außenbereiches beteiligt. Ohne den Förderverein wäre insbesondere der “Wilde Pirat” im Garten nicht vor Anker gegangen und das Gartenspielzeug könnte nicht übersichtlich im neuen Schuppen verstaut werden.

Artikel aus dem Gemeindebrief "Evangelisch in Aachen" (Feb/März 2010) zum neuen Piratenschiff (PDF)

Anstehende Termine

Förderverein der ev. KiTa Am Kupferofen e.V.
p. A. Evangelische Kita Am Kupferofen
Am Kupferofen 17
52066 Aachen

 

E-Mail
Homepage